Homepage von NEO und Videofenster
WORLD HITS IN BARITONE
NEO - Pianist, Singer & Entertainer

früh übt sich...

Musikalischer Werdegang (Auszug)


2014 Dieses Jahr steht wieder ganz im Zeichen der Musik und sogar ein neues Instrument ist dazu gekommen. Neben Klavier, Gitarre und Gesang spielt NEO bei einzelnen Liedern nun auch Mundharmonika (während er sich am Flügel oder an der Gitarre begleitet). Zum Beispiel bei Billy Joels Piano Man

Desweiteren sind musikalische Treffen geplant, mit Größen wie Eugen Römer (Produzent und Entdecker von Andrea Berg) in dessen Studio und mit David Klavins (Erbauer des größten Klaviers der Welt) in Tübingen im Pfleghof wo das Klavin 370i steht.
2012/13 Dank täglichen Übens und Lernens und der intelligenten Zusammenarbeit mit dem Top-Kollegen, dem Italiener Carlo Vailati der dieses Metier seit frühester Kindheit an mit Hingabe lebt und alle Tricks und Kniffe beherrscht, haben sich NEOs musikalische Fähigkeiten in diesen beiden Jahren enorm erweitert. Das Repertoire wuchs um weitere 400 Songs aus zahlreichen Genres und es kamen Anfragen aus Top Hotels und Clubs in der Schweiz, Österreich und sogar aus Spanien hinzu.

Hierbei sind besonders die Auftritte am Flügel mit Saxophonist im Ritz Carlton in Wien und div. Engagements in verschiedenen spanischen Aldiana Clubs hervorzuheben
2011 Einführung des Künstlerpseudonyms "NEO". Weiterhin Auftritte in 5-Sterne Pianobars und Hotels.
2010 Nach 2-stündiger Anhörung Aufnahme in renommierte internationale Künstleragentur. Daraus resultierend erste Festengangements in Nobelhotels und Pianobars.
2009 Erste Auftritte auf Hochzeiten, Tagungen und Privatfeiern aller Art.
2008 Konsequente Vorbereitung auf beruflichen Neubeginn als Pop- und Barpianist, Gitarrist & Sänger (Stimmlage: Bariton). Bis heute Komposition von mehr als 200 Songs in fünf Sprachen.
1999 10jährige Stilllegung der Musikkarriere wg. Festanstellung in der IT der Deutschen Bank.
1998 3. Platz beim Unisong International Songwriting Contest in der Kategorie "Latin" mit dem Titel Como Ayer.
1998 Autorenvertrag mit MIGRANT Music, Hollywood (Eden's Crush, Josh Groban).
1997 Sponsoren-gestützter Aufbau des Pleasure Dome Tonstudios. Komposition und Produktion von deutschen Titeln. Verschiedene Projekte.
1997 Zweite CD Produktion A Través Del Tiempo (10 spanische Songs).
1997 Erste Auftritte mit Coverversionen in Argentinien. Kleiner Fernsehauftritt in argentinischer Talkshow.
1997 Moderation eigener Radiosendung (in Spanisch): El Programa Del Este.
1996 Auftragskomponist für das Musical Stars (Uraufführung in Nordhausen) mit Klaus Lage und der Kultband "Emma". Komposition des Titelsong: Stars sowie zwei weiterer Songs.
1996 Erste CD Produktion My World Of Music (12 Songs).
1995 CD Produktion der Eigenkomposition "You Are All I Need" (Text: Mary Applegate).
1995 Auftragskomponist für FIAT Werbekampagne mit CD Veröffentlichung.
1994 Zusammenarbeit mit Harry Hotze und Walter Hauschild für die Eigenkomposition: Goodbye G.I. (Text: Diether Dehm).
1990 Autorenvertrag mit CBS Records. Kompositionseinreichung für Davis-Cup Titel.
1990 Autorenvertrag mit Warner Chappell (30 Kompositionen in 3 Jahren).
1990 Künstlervertrag mit Jupiter Records (Ralph Siegel). Studioproduktion der Eigenkomposition: When We Were Friends mit Rainer Pietzsch.
1990 Tele5 Videoclipdreh von Have You Got Feeling (inkl. TV Ausstrahlung).
1989 Künstlervertrag mit privatem Sponsor. Studioproduktion der drei Eigenkompositionen: Have You Got Feeling, Give A Little Love und The Touch Of Your Body.
1987 Dritte Maxi-Single Veröffentlichung Remote Control (Musik, Text, Arrangement und Produktion).
1987 Später CD Veröffentlichung des Titels auf "Eurodance" Sampler.
1986 Zweite Maxi-Single Veröffentlichung News. (Text & Musik).
1986 Plattenvertrag mit ZYX Records.
1985 Erste Maxi-Single Veröffentlichung Holiday Love Affair (Co-Texter & Lead Vocals).
1984 Sieger zweier Gesangswettbewerbe im Steigenberger Hotel und in der Ginnheimer Turmdisco.
1983 Erste Diskothekenauftritte als Rapper und Sänger. Diskothekenwettbewerbssieger mit 15-Minuten Rap Count Coolout
<1983 Als DJ auf Privatpartys und in verschiedenen Diskotheken (Talk II, Flash, Bicycle, Lorbass) seiner Heimatregion Bad Nauheim.

Der Bildausschnitt zeigt einen Brief von NEOs Mutter an die Großeltern. Früh übt sich...